Erstellen Sie Lernszenarien in Rekordzeit: Kombinieren Sie unsere fertigen Lerninhalte mit individuellen Inhalten aus dem Autorenwerkzeug.

Interface-Standards im E-Learning Kurs - Ihr Quickguide

Kategorie: Tipps & Tricks

Das User-Interface ist die Benutzeroberfläche, mit der Ihre Lernenden im E-Learning Kurs konfrontiert werden. Diese Oberfläche sollte einigen Standards folgen, um so den Teilnehmern ein angenehmes und leicht verständliches Lernerlebnis zu ermöglichen. Damit Sie dasselbe Erlebnis erfahren, kommen hier drei kurzgehaltene und übersichtliche Tipps.

Interface-Standards im E-Learning Kurs

Bereits in einem anderen Artikel, haben wir Ihnen 10 kostenfreie Downloadmöglichkeiten von (User) Interfaces (zu Deutsch: "Benutzeroberfläche") aufgezeigt. In den folgenden Abschnitten möchten wir auf gewisse Standards eingehen, denen die einzelnen Bestandteile eines E-Learning-Interfaces folgen sollten. So können Sie sicherstellen, dass sich der Nutzer in neuen Online-Umgebungen stets gut zurechtfindet. Natürlich verfolgt jedes Unternehmen und jeder Kursdesigner stets seine eigenen Wünsche und Vorstellungen was Aufbau und Design angeht, aber gerade deswegen sollten gewisse Bausteine stets wiedererkennbar sein.

Im folgenden Artikel werden wir Ihnen drei Interface-Standards erklären und diese anhand von WebCampus Screenshots visualisieren.1

1. Schaffen Sie Orientierung

Gemäß diesem Standard sollten Sie stets darauf achten, dass Sie in der Benutzeroberfläche eine eindeutige und klare Orientierung anbieten, die dem Lernenden stets zeigt, an welcher Stelle im Kurs er sich befindet.
Beispiel-Features für solch eine Orientierung sind z.B. Inhaltsverzeichnisse bzw. Course Maps direkt im Kurs ebenso wie Vor-/Rückbuttons. 

2. Verdeutlichen Sie den Fortschritt

Bei diesem Standard geht es darum innerhalb der E-Learning Einheit eine sogenannte „Tracking“-Funktion zu integrieren. Diese dokumentiert die einzelnen Kursabschnitte, wie z.B. Seiten, Kapitel oder Module, die vom Teilnehmer bereits bearbeitet wurden. Ziel ist es den User durchgehend über den eigenen Fortschritt zu informieren.

3. Navigation durch die E-Learning See

Dieser Standard unterstützt den User dabei sich schnell und sicher im E-Learning Kurs zu bewegen. So sollten die Navigations-Features u.a. dabei helfen den Kurs zu starten bzw. zu beenden, im Kurs vor- bzw. rückwärts zu kommen sowie das Hauptmenu aufzurufen. Wichtig ist hierbei darauf zu achten, dass sich die E-Learning Navigation nicht mit der normalen Browser-Navigation widerspricht. So sollten Namen, Funktionen und Darstellung einheitlich gehalten werden. So weiß der User aus dem „normalen“ Leben direkt, was zu tun ist. Es ist ebenfalls wichtig auf die korrekte Hyper-Verlinkung zu achten.
Als Beispiel können Sie sich Inspirationen aus dem WebCampus-Screenshot holen.


 

Quellen:

  1. The 5 Types of eLearning Interface Standards

E-Learning Newsletter

Wir informieren Sie quartalsweise über aktuelle Themen und Trends im E-Learning.

Newsletter Anmeldung

E-Learning Feed

Abonieren Sie unseren RSS Feed

WebCampus

Heimat Deines Wissens.

Alphabrik GmbH
Telefon: +49 (0) 40 30 20 803 0
Telefax: +49 (0) 40 30 20 803 99

Mitglied im BITKOM e.V.

Innovationspreis IT - Best of 2018
WebCampus made and hosted in Germany
DIQP Service Qualität 2017 / 2018: sehr gut
Kontaktieren Sie uns

Sie finden uns auch auf:

© 2021 Alphabrik GmbH