5 Tipps für mehr Teilnehmer bei Ihrem E-Learning Event

Donnerstag, 24. Mai 2018 - Kategorie: Tipps & Tricks

Wie bringe ich potentielle Teilnehmer für mein E-Learning Event dazu, sich genauer mit der Veranstaltung zu befassen und sich im besten Fall vorab anzumelden? Ganz einfach: Durch einen interessanten, den Leser emotional ansprechenden Ankündigungstext, der sowieso bei jedem E-Learning Event dazugehören sollte. Erfahren Sie, wie dieser Text gestaltet werden sollte, um möglichst viel Aufmerksamkeit für Ihr Event zu generieren und eine Anmeldung nach der anderen zu erhalten!

5 Tipps für mehr Teilnehmer bei Ihrem E-Learning Event

Wie sie mehr Teilnehmer für Ihr E-Learning Event gewinnen können

Für ein insgesamt erfolgreiches E-Learning Event, nimmt gezieltes Marketing eine wichtige Rolle ein. Denn nur, wenn die potentiellen Teilnehmer überhaupt von Ihrem Event erfahren, können sie sich auch dafür anmelden. Es spielen natürlich auch Faktoren wie die Anzahl der Sponsoren, interessante Gastredner, oder die Location bei dem Erfolg des Events mit.
Doch die Generierung von Aufmerksamkeit für Ihre Veranstaltung kann auf mehreren Wegen erfolgen. Wenn Sie wissen möchten, was für Werbemaßnahmen Sie dafür nutzen können (und sollten!), lesen sie unbedingt diesen Artikel zur Vermarktung von E-Learning Events.

Sobald die Leute im ersten Schritt auf Ihr spezielles E-Learning Event aufmerksam geworden sind, und sich genauer darüber informieren möchten, haben Sie nur einige Sekunden Zeit, das Interesse des Lesers zu wecken. Genau aus diesem Grund spielt der Ankündigungstext als erster, richtiger Berührungspunkt zwischen Ihnen und den potentiellen Teilnehmern, eine besonders wichtige Rolle. Um diesen Text ansprechend zu gestalten, haben wir für Sie fünf Tipps1 zusammengestellt:

1. Die Verkaufstaktik

Der Mensch ist ein psychologisch leicht zu beeinflussendes Wesen. Deshalb gibt es zahlreiche Verkaufstipps und Tricks, die von Spezialisten angewandt werden, um die Verkaufszahlen zu steigern. Merken die potentiellen Teilnehmer jedoch, dass solche Tricks genutzt werden, schadet das nicht nur dem Event selbst, sondern auch dem Image Ihres Unternehmens.

Deshalb ist es empfehlenswert, sich von solchen Tricks fern zu halten, und ehrlich mit den Nutzern zu kommunizieren. Fokussieren Sie sich auf eine Verkaufstaktik, die wahre Vorteile (siehe zweiter Punkt) hervorhebt und nutzen Sie den Ankündigungstext um einige Sätze zu Ihrem Unternehmen, dem behandelten Thema auf dem Event und die Highlights der Veranstaltung zu nennen.

2. Vorteile hervorheben

Sie sollten den Interessenten von Ihrem E-Learning Event von Anfang an klar machen, was für konkrete Vorteile sie durch die Teilnahme haben. Diese sollen schließlich ihre wertvolle Zeit, sowie Geld aufwenden, um sich bei Ihrer Veranstaltung neues Wissen anzueignen. Nehmen Sie dafür am besten die Perspektive der potentiellen Teilnehmer ein, um den Ankündigungstext so zu gestalten, dass diese sich angesprochen fühlen. Dabei ist es am wichtigsten, die Hauptargumente zu Beginn zu nennen, um die Aufmerksamkeit der Personen zu erhöhen, und sie zum Weiterlesen anzuregen. Denn je mehr sich diese mit der Veranstaltung befassen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich anmelden! Achten Sie dabei auf die Relevanz der Argumente und fügen Sie keineswegs irrelevante Details ein, die den Leser (aufgrund von kognitiver Überlastung) verwirren könnten.

3. Persönliche Ansprache der Zielgruppe

Wenn es um Marketing geht, kann man es nicht oft genug sagen – kennen Sie die Ziele, Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe! Denn nur so können Sie den Ankündigungstext optimal auf diese ausrichten, sodass die Personen sich direkt angesprochen fühlen. Der Leser muss das Gefühl haben, das Event und Ihr Unternehmen sind genau auf seine Probleme und deren Lösung spezialisiert. Vermeiden Sie außerdem einen zu distanzierten Ton mit viel Fachsprache, der für die potentiellen Teilnehmer befremdlich wirken kann.

Tipp: Fügen sie kurze Videos oder Fotos in Ihren Ankündigungstext ein, die (falls vorhanden) vergangene Veranstaltungen zeigen, sodass die Interessierten sich mit dem gezeigten identifizieren können!

4. Soziale Medien nutzen

Um die Reichweite Ihres Events zu erweitern und mehr potentielle Teilnehmer anzuziehen, sind soziale Medien (wie zum Beispiel Facebook) hervorragend geeignet. Egal ob es sich um Links zu Ihrer Webseite, der Veranstaltung selbst oder ein spezielles Hashtag (wie z.B. #WebcampusEvent) handelt: durch soziale Medien können Sie enorm viele Leute erreichen! Motivieren Sie also bereits angemeldete Teilnehmer, die Veranstaltung mit ihrem Netzwerk zu teilen!

Außerdem kann eine spezielle, interne Gruppe auf den jeweiligen Plattformen erstellt werden, welche nur für die Teilnehmer Ihrer Veranstaltung zugängig ist. Dort können bereits vor dem Event wertvolle Tipps geteilt werden, welche die Teilnehmer optimal vorbereiten. Zudem geraten Sie als Veranstalter so nicht in Vergessenheit, und die Wahrscheinlichkeit, dass die Teilnehmer Mundpropaganda (egal ob online oder offline) betreiben, steigt erheblich!

5. Spannung durch Cliffhanger

Ein weiterer, wichtiger Bestandteil für den Ankündigungstext für Ihre Veranstaltung, sollte ein Cliffhanger sein. Diese Methode wird oft in Filmen, Büchern oder Serien genutzt, um die Leute bereits auf die Fortsetzung aufmerksam zu machen und die Spannung zu erhöhen. Verraten Sie aus diesem Grund nicht zu viel über das Event und fokussieren Sie sich nicht zu sehr auf Details. Beispielsweise können Sie beschreiben, was für ein Redner bei Ihrem Webinar einen Vortrag halten wird, jedoch den Namen (zumindest vorerst!) geheim halten. Die Leser sollen versuchen, sich die Details selbst zu „erarbeiten“, indem Sie auf Ihrer Webseite nach mehr Infos suchen müssen.

Durch den Einführungstext zu Ihrem E-Learning Event haben Sie die Möglichkeit, den Leser zu begeistern und von der Veranstaltung zu überzeugen. Nutzen Sie einige dieser Tipps, und die Anmeldungen fliegen mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen ein!


Quellen:
  1. 5 Tips For Writing An Attendance-Boosting eLearning Event Announcement

E-Learning Newsletter

Wir informieren Sie quartalsweise über aktuelle Themen und Trends im E-Learning.

Newsletter Anmeldung

E-Learning Feed

Abonieren Sie unseren RSS Feed

Archiv

WebCampus

Heimat Deines Wissens.

Alphabrik GmbH
Telefon: +49 (0) 40 30 20 803 0
Telefax: +49 (0) 40 30 20 803 99

Mitglied im BITKOM e.V.

Innovationspreis IT - Best of 2016
WebCampus made and hosted in Germany
DIQP Service Qualität 2017 / 2018: sehr gut
Kontaktieren Sie uns

Sie finden uns auch auf:

© 2017 Alphabrik GmbH